Lassen Sie Ihre Nummer und wir werden Sie anrufen Свернуть
Belgruz Cargo Master ist:
  • Exklusive Zuverlässigkeit
  • Transparenz und Fairness der Preisbildung
  • herausragende Geschwindigkeit
  • maximale Selbstversorgung
  • volle Omnitude
Exklusive Zuverlässigkeit

Vertrauen Sie uns auf Ihre Werte und Sie erhalten die Sicherheit, dass Ihre Fracht unabhängig von der Kompliziertheit in Sicherheit ist.

  • Eigener Fuhrpark
  • Verbessertes Befestigungssystem
  • Automatisches Notfallsystem
  • Konstante Satellitenüberwachung
  • Versicherung aller möglichen Risiken
  • Implementiertes System des Frachttransports
  • Fachleute vertrauen uns
Transparenz und Fairness der Preisbildung

Die Optimierung der Ausgaben und die ständige Verbesserung der Qualität der Dienstleistungen ermöglichen es uns, auf dem Transport- und Logistikmarkt erfolgreich zu konkurrieren.

Die Objektivität des verwendeten Systems wird durch zahlreiche Gewinne bei Ausschreibungsverfahren bewiesen, die von großen Unternehmen und Transport- und Logistikunternehmen durchgeführt werden.

Hervorragende Geschwindigkeit

Die Lieferzeit wird Sie überraschen. Maximale Nutzung von Zeitressourcen und die Vermeidung möglicher Probleme während der Weiterleitung auf der Route ermöglicht es, herausragende Ergebnisse bei der Verkürzung der Lieferzeit zu erzielen.

Unsere Mitarbeiter informieren die Kunden taeglich über Position der Ladung und das Datum der Ankunft, außerdem ermöglicht das vorgefertigte Dokumentationspaket, sich auf die Zollabwicklung im Voraus vorzubereiten, solange die Ladung noch auf der Weg ist.

Maximale Selbständigkeit

Hochqualifizierter Personal erlaubt es, alle Fragen selbstständig zu bewältigen, ohne die Kunden zu stören. Alle Schwierigkeiten des Lieferprozesses sind unsere Sorge. Unsere Kunden bleiben nie mit einem Problem alleine. Um die Lieferung zu organisieren, brauchen Sie nur Informationen über die Fracht und die Transportanfrage. Komplizierte Logistik bei uns wird einfach.

Volle Omnitude

Eines der Hauptkonzepte unserer Entwicklung ist das Streben nach maximaler Omnitude.

Status und Berechtigungen:
  • Spediteur vom Zoll vereinbart
  • Beförderung gefährlicher Güter (ADR)
  • Transport innerhalb der EU (CEMT-Genehmigung)
Fahrzeuge:
  • Kühlschränke (FRC, GDP, Pharmaserv)
  • Planen (Vorhang) Auflieger DIN 12642 XL
  • Planen (Vorhang) an Bord von Aufliegern

Wir sind stolz darauf

Unsere Partner

Rate anfragen

Kontaktdaten:
Firma *
Adresse *
Anschrift (wenn anders)
Datum der Registrierung der Firma
Januar 1990 Januar 1990
  • Januar 1990
  • Februar 1990
  • März 1990
  • April 1990
  • Mai 1990
  • Juni 1990
  • Juli 1990
  • August 1990
  • September 1990
  • Oktober 1990
  • November 1990
  • Dezember 1990
  • Januar 1991
  • Februar 1991
  • März 1991
  • April 1991
  • Mai 1991
  • Juni 1991
  • Juli 1991
  • August 1991
  • September 1991
  • Oktober 1991
  • November 1991
  • Dezember 1991
  • Januar 1992
  • Februar 1992
  • März 1992
  • April 1992
  • Mai 1992
  • Juni 1992
  • Juli 1992
  • August 1992
  • September 1992
  • Oktober 1992
  • November 1992
  • Dezember 1992
  • Januar 1993
  • Februar 1993
  • März 1993
  • April 1993
  • Mai 1993
  • Juni 1993
  • Juli 1993
  • August 1993
  • September 1993
  • Oktober 1993
  • November 1993
  • Dezember 1993
  • Januar 1994
  • Februar 1994
  • März 1994
  • April 1994
  • Mai 1994
  • Juni 1994
  • Juli 1994
  • August 1994
  • September 1994
  • Oktober 1994
  • November 1994
  • Dezember 1994
  • Januar 1995
  • Februar 1995
  • März 1995
  • April 1995
  • Mai 1995
  • Juni 1995
  • Juli 1995
  • August 1995
  • September 1995
  • Oktober 1995
  • November 1995
  • Dezember 1995
  • Januar 1996
  • Februar 1996
  • März 1996
  • April 1996
  • Mai 1996
  • Juni 1996
  • Juli 1996
  • August 1996
  • September 1996
  • Oktober 1996
  • November 1996
  • Dezember 1996
  • Januar 1997
  • Februar 1997
  • März 1997
  • April 1997
  • Mai 1997
  • Juni 1997
  • Juli 1997
  • August 1997
  • September 1997
  • Oktober 1997
  • November 1997
  • Dezember 1997
  • Januar 1998
  • Februar 1998
  • März 1998
  • April 1998
  • Mai 1998
  • Juni 1998
  • Juli 1998
  • August 1998
  • September 1998
  • Oktober 1998
  • November 1998
  • Dezember 1998
  • Januar 1999
  • Februar 1999
  • März 1999
  • April 1999
  • Mai 1999
  • Juni 1999
  • Juli 1999
  • August 1999
  • September 1999
  • Oktober 1999
  • November 1999
  • Dezember 1999
  • Januar 2000
  • Februar 2000
  • März 2000
  • April 2000
  • Mai 2000
  • Juni 2000
  • Juli 2000
  • August 2000
  • September 2000
  • Oktober 2000
  • November 2000
  • Dezember 2000
  • Januar 2001
  • Februar 2001
  • März 2001
  • April 2001
  • Mai 2001
  • Juni 2001
  • Juli 2001
  • August 2001
  • September 2001
  • Oktober 2001
  • November 2001
  • Dezember 2001
  • Januar 2002
  • Februar 2002
  • März 2002
  • April 2002
  • Mai 2002
  • Juni 2002
  • Juli 2002
  • August 2002
  • September 2002
  • Oktober 2002
  • November 2002
  • Dezember 2002
  • Januar 2003
  • Februar 2003
  • März 2003
  • April 2003
  • Mai 2003
  • Juni 2003
  • Juli 2003
  • August 2003
  • September 2003
  • Oktober 2003
  • November 2003
  • Dezember 2003
  • Januar 2004
  • Februar 2004
  • März 2004
  • April 2004
  • Mai 2004
  • Juni 2004
  • Juli 2004
  • August 2004
  • September 2004
  • Oktober 2004
  • November 2004
  • Dezember 2004
  • Januar 2005
  • Februar 2005
  • März 2005
  • April 2005
  • Mai 2005
  • Juni 2005
  • Juli 2005
  • August 2005
  • September 2005
  • Oktober 2005
  • November 2005
  • Dezember 2005
  • Januar 2006
  • Februar 2006
  • März 2006
  • April 2006
  • Mai 2006
  • Juni 2006
  • Juli 2006
  • August 2006
  • September 2006
  • Oktober 2006
  • November 2006
  • Dezember 2006
  • Januar 2007
  • Februar 2007
  • März 2007
  • April 2007
  • Mai 2007
  • Juni 2007
  • Juli 2007
  • August 2007
  • September 2007
  • Oktober 2007
  • November 2007
  • Dezember 2007
  • Januar 2008
  • Februar 2008
  • März 2008
  • April 2008
  • Mai 2008
  • Juni 2008
  • Juli 2008
  • August 2008
  • September 2008
  • Oktober 2008
  • November 2008
  • Dezember 2008
  • Januar 2009
  • Februar 2009
  • März 2009
  • April 2009
  • Mai 2009
  • Juni 2009
  • Juli 2009
  • August 2009
  • September 2009
  • Oktober 2009
  • November 2009
  • Dezember 2009
  • Januar 2010
  • Februar 2010
  • März 2010
  • April 2010
  • Mai 2010
  • Juni 2010
  • Juli 2010
  • August 2010
  • September 2010
  • Oktober 2010
  • November 2010
  • Dezember 2010
  • Januar 2011
  • Februar 2011
  • März 2011
  • April 2011
  • Mai 2011
  • Juni 2011
  • Juli 2011
  • August 2011
  • September 2011
  • Oktober 2011
  • November 2011
  • Dezember 2011
  • Januar 2012
  • Februar 2012
  • März 2012
  • April 2012
  • Mai 2012
  • Juni 2012
  • Juli 2012
  • August 2012
  • September 2012
  • Oktober 2012
  • November 2012
  • Dezember 2012
  • Januar 2013
  • Februar 2013
  • März 2013
  • April 2013
  • Mai 2013
  • Juni 2013
  • Juli 2013
  • August 2013
  • September 2013
  • Oktober 2013
  • November 2013
  • Dezember 2013
  • Januar 2014
  • Februar 2014
  • März 2014
  • April 2014
  • Mai 2014
  • Juni 2014
  • Juli 2014
  • August 2014
  • September 2014
  • Oktober 2014
  • November 2014
  • Dezember 2014
  • Januar 2015
  • Februar 2015
  • März 2015
  • April 2015
  • Mai 2015
  • Juni 2015
  • Juli 2015
  • August 2015
  • September 2015
  • Oktober 2015
  • November 2015
  • Dezember 2015
  • Januar 2016
  • Februar 2016
  • März 2016
  • April 2016
  • Mai 2016
  • Juni 2016
  • Juli 2016
  • August 2016
  • September 2016
  • Oktober 2016
  • November 2016
  • Dezember 2016
  • Januar 2017
  • Februar 2017
  • März 2017
  • April 2017
  • Mai 2017
  • Juni 2017
  • Juli 2017
  • August 2017
  • September 2017
  • Oktober 2017
  • November 2017
  • Dezember 2017
  • Januar 2018
  • Februar 2018
  • März 2018
  • April 2018
  • Mai 2018
  • Juni 2018
  • Juli 2018
  • August 2018
  • September 2018
  • Oktober 2018
  • November 2018
01, Mo 01, Mo
  • 01, Mo
  • 02, Di
  • 03, Mi
  • 04, Do
  • 05, Fr
  • 06, Sa
  • 07, So
  • 08, Mo
  • 09, Di
  • 10, Mi
  • 11, Do
  • 12, Fr
  • 13, Sa
  • 14, So
  • 15, Mo
  • 16, Di
  • 17, Mi
  • 18, Do
  • 19, Fr
  • 20, Sa
  • 21, So
  • 22, Mo
  • 23, Di
  • 24, Mi
  • 25, Do
  • 26, Fr
  • 27, Sa
  • 28, So
  • 29, Mo
  • 30, Di
  • 31, Mi
Webseite
Name*
Telefonnummer

Lücken mit * müssen ausgefüllt sein

Beförderungsinfo:
Typ der Beförderung *
Wählen
  • Zelt / Vorhang FTL
  • Kühlschrank FTL
  • Multiload LTL
Land der Ladung *
Wählen
  • Armenien
  • Aserbaidschan
  • Belgien
  • China
  • Deutschland
  • Frankreich
  • Georgien
  • Italien
  • Kasachstan
  • Kirgistan
  • Lettland
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Mongolei
  • Niederlande
  • Österreich
  • Polen
  • Russland
  • Schweiz
  • Spanien
  • Tschechien
  • Weißrussland
Ladeort
Ladungsdatum
November 2018 November 2018
  • November 2018
  • Dezember 2018
  • Januar 2019
  • Februar 2019
  • März 2019
  • April 2019
  • Mai 2019
  • Juni 2019
  • Juli 2019
  • August 2019
  • September 2019
  • Oktober 2019
01, Do 01, Do
  • 01, Do
  • 02, Fr
  • 03, Sa
  • 04, So
  • 05, Mo
  • 06, Di
  • 07, Mi
  • 08, Do
  • 09, Fr
  • 10, Sa
  • 11, So
  • 12, Mo
  • 13, Di
  • 14, Mi
  • 15, Do
  • 16, Fr
  • 17, Sa
  • 18, So
  • 19, Mo
  • 20, Di
  • 21, Mi
  • 22, Do
  • 23, Fr
  • 24, Sa
  • 25, So
  • 26, Mo
  • 27, Di
  • 28, Mi
  • 29, Do
  • 30, Fr
Entladeort *
Wählen
  • Armenien
  • Aserbaidschan
  • Belgien
  • China
  • Deutschland
  • Frankreich
  • Georgien
  • Italien
  • Kasachstan
  • Kirgistan
  • Lettland
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Mongolei
  • Niederlande
  • Österreich
  • Polen
  • Russland
  • Schweiz
  • Spanien
  • Tschechien
  • Weißrussland
Entladeort
Information über Ihr Gut
Gewünschte Rate
Liste der Extraleistungen:

Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendent!

Wir werden Sie kürzlich kontaktieren.

Zurück zum Form